KMU Digital 3.0

 KMU DIGITAL 3.0 ist die Digitalisierungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Österreich.
Mit KMU DIGITAL unterstützt das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) österreichische Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Herausforderungen zu meistern. 


Als
"Certified Digital Consultant" biete ich Ihnen folgende geförderten Beratungen an!

Status- und Potenzialanalyse

80 % Zuschuss (max. € 400,-)

Status- und Potenzialanalysen ermöglichen KMU eine strukturierte Analyse des Ist-Zustands im Bereich der Digitalisierung gemeinsam mit einer zertifizierten Beraterin/einem zertifizierten Berater.

Potenzialanalyse im Bereich Geschäftsmodelle und Prozesse (inkl. Ressourcenoptimierung und Datenschutz).
Allgemeine digitale Trends, Chancen und Risiken werden für das eigene Unternehmen systematisch analysiert. Gemeinsam mit der Beraterin/dem Berater erarbeiten Sie einen strukturierten Überblick über Chancen und Risiken der für Sie wichtigsten Trends sowie einen groben Plan, unter Einbindung der DSGVO, für eine mögliche Umsetzung. 


Strategieberatung 

50 % Zuschuss (max. € 1.000,-)

Die Strategieberatung haben zum Ziel, KMU systematisch bei der Strategiefindung und einen umfassenden Kick-Off zu konkreten Veränderungs- und Umsetzungsprozessen zu unterstützen. In kompakter Form (in der Regel 2 Arbeitstage innerhalb weniger Wochen) erarbeiten Sie gemeinsam mit einer zertifizierten Beraterin/einem zertifizierten Berater die zeitliche und inhaltliche Planung für die Umsetzung Ihres Digitalisierungsprojekts.


Strategieberatung im Bereich Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse (inkl. Ressourcenoptimierung)

Von der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen über die Erneuerung von Geschäftsprozessen unter Berücksichtigung des Datenschutzes bis hin zur Logistik – sehr viele Themen stecken in diesem Arbeitsfeld. 

Umsetzung von Digitalisierungsprojekten

30 % Zuschuss (max. € 6.000,-)

Die Fördermittel für die Umsetzungsförderung sind derzeit leider schon ausgeschöpft.